Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Immer mehr Unternehmen und Organisationen erkennen, dass es sinnvoll und notwendig ist, in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/-innen zu investieren.

Nicht zuletzt der heute immer deutlicher werdende Fachkräftemangel oder die zurückgehenden Geburtenzahlen haben zu dieser Erkenntnis beigetragen. Zunehmend macht in der deutschen Wirtschaft der Begriff „Demografischer Wandel“ die Runde.

 

Ziel muss es also schon heute sein, die Gesundheit + Arbeitsfähigkeit + Motivation der Mitarbeiter/-innen zu erhalten. Im Idealfall präventive Maßnahmen hierzu sollten systematisch geplant, umgesetzt und im Nachhinein ausgewertet werden, damit sie zielgerichtet den konkreten Handlungsbedarf abdecken, einen größtmöglichen Effekt entfalten und nachhaltig wirken.

 

In vielen Unternehmen fehlen die personellen Ressourcen oder das fachliche KnowHow hierfür. Wir möchten Ihnen daher die anfallende Arbeit abnehmen und Ihre professionellen Wegbegleiter sein!

 

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin >

Download
Ein gesundes Unternehmen durch gesunde Mitarbeiter
Leitartikel im Magazin "Mittelstand Wissen", Ausgabe 10.12
Leitartikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 307.1 KB

Dienstleistungen:

  • Information/ Schulung zu den Hintergründen, wesentlichen Elementen und möglichen Effekten eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Beratung und Begleitung bei der Weiterentwicklung bzw. Zusammenführung bereits existierender Maßnahmen in Richtung eines ganzheitlichen und systematisch betriebenen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (ggf. bis hin zur Zertifizierung Ihres BGM nach DIN SPEC 91020)
  • Workshopmoderation für Ihr Managementteam: „Von der Betrieblichen Gesundheitsförderung zum ganzheitlichen BGM“
  • Durchführung von Internen Audits (Ist-Aufnahme)
  • Begleitung beim Aufbau der Strukturen für ein BGM (Arbeitskreis Gesundheit, Gesundheitszirkel)
  • Externe Moderation und Dokumentation von Kick Off-/ Zielfindungsworkshops und von Sitzungen des Arbeitskreises Gesundheit/ der Gesundheitszirkel
  • Moderation und Dokumentation der jährlichen Managementbewertung zum BGM
  • Information Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ausbildung von Betrieblichen Gesundheitsmanagern (ggf. inkl. Zertifizierung durch die TÜV NORD Akademie) und von internen Multiplikatoren
  • Prüfung und Bewertung bereits vorliegender Entwürfe für eine Betriebsvereinbarung bzw. (Neu)Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung